Reisebericht...

 

Familienurlaub Südtirol
Wunderschön gelegen unterhalb des Latemar in Südtirol

Familienurlaub mit ganz viel Herz - der ist im Hotel Maria in Obereggen (Südtirol) zu erleben. Christoph Kofler zeigt mit seiner Frau Beatrix was es heißt, Familien mit Kindern einen schönen Urlaub in der Südtiroler Bergwelt zu ermöglichen.

Familienhotel Südtirol mit Herz und dem Luxus von ****
Etappenweise wurde das Haus der Eltern um- und ausgebaut. Mittlerweile ist das Haus Maria ein Kinderhotel auf **** Niveau und ist mit 22 Zimmern sehr familiär und gemütlich. 19 Zimmer sind sogar als Familienzimmer bzw. Familiensuite gebaut. Hier finden die Kleinen einen getrennten Schlafraum für die Nachtruhe. Das verschafft angenehme Ruhe am Abend und ein Stück mehr Erholung in der Nacht.
Ein schöner Wellnessbereich mit Dampfbad, Sauna und kuscheligen Ruheliegen bietet für die Eltern Entspannung. Kinder plantschen nach einer familienfreundlichen Wanderung im neuen Kinderbecken. Wenn Kinder saunen möchten, ist dies sogar nachmittags zur Familiensaunazeit möglich.
Beim Umbau wurde mit viel Gefühl und Liebe zum Detail gearbeitet. Oder wo haben Sie schon einmal im Hotel Kinderwaschbecken in der kindergerechten Höhe gehabt?  Auch sehr schön für die Kinder: Ein geräumiges und helles Spielzimmer mit einer großen Auswahl an Spielen. Große Fenster machen den Raum noch großzügiger und einladender als er ohnehin ist. Durch die familiäre Hotelgröße finden sich auch die Kleinen schnell zurecht und kommen problemlos selbst zum gewünschten Ziel im Haus.

Natur - Programm für Familienurlaub
Damit es mit den Eltern im Urlaub nicht zu langweilig wird, gibt es für Kinder ein aufregendes Programm. Die Kinderbetreuerinnen geben sich alle Mühe, so daß die Kleinen gar nicht mehr heimfahren möchten. Von Montag bis Freitag gibt es zwischen 10.00 Uhr und 21.00 Uhr abwechslungsreiches Kinderprogramm mit Lisa und Silvia. Samstags gibt es von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr Spiel und Spaß mit Anleitung. Die Kleinen freunden sich untereinander beim Programm sehr schnell an und abends beim Einschlafen kommt dann schon einmal die Frage, ob der neue Freund auch morgen wieder zum Spielen da ist.
Positiv aufgefallen und nicht unbedingt üblich: Eine Balkontür führt vom Spielzimmer auf eine Terasse, wo auch gleich der Sandspielplatz mit tollen Baggern und anderen Sandspielzeugen die Kinder erwartet – oder doch lieber erst zur Rutsche oder dem Kicker?

Der Hit im Sommer: Naturdetektiv Camp
In der Gruppe gehen die Kids auf Entdeckungsreise im Wald, erkunden das Wasser der Bergbäche, besuchen einen Bergbauernhof oder grillen am selbstentzündeten Lagerfeuer Brot oder Würstel. Für Kinder aus der Stadt eine völlig neue Welt! Fun und Action versprechen die geführten Klettersteigtouren in den Dolomiten. Nervenkitzel bietet der unweit des Kinderhotels befindliche Klettergarten, wo es eigens einen Bereich für Kinder gibt. Feingefühl und Ausdauer ist bei den geführten Biketouren in den Dolomiten gefragt, eine Verbesserung des Fahrgefühls bieten die Fahrtechnikkurse für jugendliche Mountainbiker. Die macht oft Hotelchef Christoph selbst und sie werden sehr gut angenommen, erzählt er. Nächstes Jahr will er dieses Angebot noch weiter ausbauen, weil die Nachfrage danach so groß ist.

Das Familienhotel Maria in Südtirol befindet sich direkt in der Natur der Dolomiten, die Latemargruppe ist auf Tuchfühlung. Das Haus liegt auf knapp 1600 Metern über dem Meer direkt im Bergort Obereggen. Das Bergpanorama ist einzigartig, Wanderer, Mountainbiker und Klettersteigliebhaber haben unzählige Möglichkeiten.
Besonders gut kümmert sich Hotelchef Christoph um die Mountainbiker. Jedes Woche finden mindestens 4 geführte Mountainbiketouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden statt. Da ist für jeden etwas dabei – von der Einsteigertour bis zur knackigen Tagestour auf dem Singletrail. So kann Papa oder Mama mal völlig abschalten und die Natur geniessen. Familienurlaub und Mountainbikeurlaub zugleich.
Bei schlechtem Wetter ist ein Ausflug in die nahe gelegene mondäne Altstadt von Bozen ein heißer Tipp. Rund 20 km ist Bozen von Obereggen entfernt, ein Katzensprung mit dem Auto.
Der neue Wellnessbereich rundet das Hotelangebot perfekt und stilvoll ab.