DE
EN
IT
DE
Choose language ...
Loslassen und Erholen!
Die gewohnten Leistungen und alle wichtigen Infos für Ihren lang ersehnten Familien Aktivurlaub bei uns in Obereggen. Freuen Sie sich auf viele Erlebnisse in der Natur und im Hotel mit so viel Sicherheit wie nötig und so wenig Einschränkungen wie möglich. Aufgrund der aktuellen Situation können wir je nach Buchungszeitraum möglicherweise nicht alle angebotenen Dienstleistungen garantieren, da wir nationale und/oder regionale Vorschriften einhalten müssen, die von Zeit zu Zeit erlassen werden.
  • Sie können ohne Bedenken Ihren Urlaub planen! Wir garantieren größtmögliche Flexibilität und haben unsere Buchungskonditionen angepasst. Alle Aufenthalte bis 11. April 2021 können bis 7 Tage vor Anreise kostenlos storniert oder umgebucht werden. Anzahlungen werden im Falle einer Stornierung in einen Gutschein umgewandelt.
  • Unser Service - eine eigene Reiserücktrittsversicherung
    Eine eigene Reiserücktrittsversicherung bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Europäischen-Reiseversicherung an. Sie können die Versicherung hier direkt selbst abschließen.
    COVID-19 und Versicherungsdeckung:
    https://service.europaeische.at/doc/de/Information-HotellerieSuedtirol-HGV.pdf
     
  • Den Start in Ihren Urlaub wollen wir so unkompliziert und sicher wie möglich gestalten. Wir bieten einen kontaktfreien Online-Check-in an. Alle notwendigen Informationen und persönlichen Daten werden wir vorab digital von Ihnen einholen – somit gewährleisten wir einen sicheren und komfortablen Check in. Zudem erwarten Sie höchste Sicherheits- und Hygienestandards im Hotel. Das heißt, dass eine Wärmebildkamera die Körpertemperatur unserer Gäste bei der Ankunft misst. Die Körpertemperatur unserer Mitarbeiter wird täglich gemessen. Zudem werden alle Mitarbeiter regelmäßig getestet. Es gibt mehrere PCR-Test Stationen für eine problemlose Rückreise.
     
  • Wir sichern unseren Gästen einen exklusiven Zugang zum Hotel zu.
     
  • Für unbeschwerte Urlaubstage ist es in diesem Jahr besonders wichtig, dass wir alle Verantwortung füreinander tragen. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten. Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen. Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden. Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes Kontakt mit Gastgeber aufnehmen. Wir als Gastgeber, unsere Mitarbeiter und alle Gäste müssen Abstand halten und, wo dies nicht möglich ist, Mund- und Nasenschutz tragen. Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr. Zudem steht ausreichend Händedesinfektionsmittel im Hotel für Sie bereit.
     
  • Hygiene und Sauberkeit war für uns schon immer sehr wichtig, jetzt ist es oberste Priorität. Ein Hygieniker hat für uns ein eigenes Konzept für alle Bereiche des Hotels erstellt, mit dem wir deutlich mehr als die gesetzlichen Vorgaben für unsere Gäste und Mitarbeiter umsetzen. Alle Oberflächen und Berührungspunkte werden mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert. Alle Mitarbeiter tragen Mund- und Nasenschutz. Desinfektion bei jeder Zimmerreinigung, Reinigungsprotokolle werden im ganzen Hotel eingehalten. Handdesinfektions-Spender stehen in allen Bereichen bereit.
     
  • Mehr Qualität durch den klassischen Restaurantservice am Tisch. Sie bleiben gemütlich am Tisch sitzen und genießen den erstklassigen Service und die Frische der Speisen auf Ihrem Teller. Das Frühstück erhalten Sie fast zur Gänze serviert, so können Sie noch mehr an Ihrem Tisch sitzen bleiben und sich bedienen lassen. Wir haben zu Mittag unseren Restaurantservice (gegen Bezahlung) ausgebaut und bieten Ihnen somit auch zu Mittag die Möglichkeit im Hotel zu essen. Der Nachmittagssnack wird serviert. Beim Abendessen werden alle Speisen am Tisch serviert. Einige unserer Angebote werden auch weiterhin am Buffet bereitgestellt, dort bitten wir die Gäste Mund- und Nasenschutz zu tragen. Auch eine Händedesinfektion ist dort Pflicht.
     
  • Unsere Mitarbeiter in der Küche und im Service arbeiten mit Mund- und Nasenschutz. Es werden die Sicherheitsabstände eingehalten.
     
  • Es stehen ihnen QR-Codes als berührungsfreie Speise- und Getränkekarten zur Verfügung.
     
  • Die Bar ist das kommunikative Herz eines Hotels. Wie gewohnt, ist es möglich, sich dort zu treffen und sich auszutauschen. Unsere Hotelbar ist wie gewohnt geöffnet. Auch in der Bar gilt, dass wir als Gastgeber, unsere Mitarbeiter und alle Gäste Abstand halten und, wo dies nicht möglich ist, Mund- und Nasenschutz tragen.
     
  • Urlaub bei uns – darauf freuen sich auch unsere kleinen Gäste. Unsere größte Aufgabe ist es eine verantwortungsbewusste und kompetente Kinderbetreuung zu gewährleisten. Kinderbetreuung mit Anmeldung erlaubt es uns die Kinderbetreuung in Kleingruppen anzubieten und wir gehen so viel wie möglich ins Freie. Zudem achten wir darauf, dass Kinder ab sechs Jahren einen Mund- und Nasenschutz tragen dort, wo der gesetzliche Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Der gesamte Kinderbetreuungsbereich wird laufend mit einer speziellen Vernebelungsmaschine desinfiziert. Für die frei zugänglichen Räume und den Spielplatz haben wir für Kinder ein System entwickelt, welches den Kindern hilft, diese Abstände auf spielerische Art und Weise einzuhalten.
     
  • Wir haben die Öffnungszeiten für Sauna und Schwimmbad erweitert. Das Chlor, die hohe Luftfeuchtigkeit und die hohen Temperaturen töten Coronaviren ab. Coronaviren können sich auch nicht über das Badewasser verbreiten. Der Pool wird mit einem leicht erhöhtem Chlorwert betrieben. Die Sauna und das Schwimmbad stehen unter Einhaltung von Abstandsregeln und beschränkter Maximalbelegung zur Verfügung. Der Besuch dieser Bereiche muss an der Rezeption angemeldet/reserviert werden.
     
  • Zimmer und Familiensuiten
    In Ihrem privaten Urlaubszuhause werden Ihnen nur minimale Veränderungen auffallen – wir verwenden den Gegebenheiten angepasste Reinigungsmittel mit verbesserter Desinfektionswirkung und legen wie immer besonderes Augenmerk auf höchste Reinigungsqualität. Mit einem speziellen Ozon Gerät wird das Zimmer nach jeder Abreise hygienisiert.
     
  • Bei unserem Freizeitprogramm können Sie wie gewohnt aus dem Vollen schöpfen, allerdings werden wir die Gruppengröße reduzieren. Zudem stellen wir alle Informationen für das aktuelle Programm in digitaler Form fürs Smartphone zur Verfügung.
     

Hier einen kleinen Auszug aus den Sicherheitsmaßnahmen im Skigebiet:

  • Auf den 14 Sesselliften und den zwei Schleppliften befinden sich die Fahrgäste stets an der frischen Luft. Die zwei Gondelbahnen haben Fenster, diese bleiben während der Fahrt geöffnet, dadurch ist eine regelmäßige Durchlüftung gewährleistet. Zusätzlich werden Gondeln und Sessel regelmäßig desinfiziert.
  • Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist während der Nutzung aller Liftanlagen Pflicht.
  • Bei den Liftanlagen tragen alle Mitarbeiter einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Mitarbeiter der Seilbahngesellschaft Obereggen werden regelmäßig Covid-19-Tests unterzogen.
  • Alle Restaurants halten die gesetzlichen Vorgaben ein: Tischabstände und Trennvorrichtungen.
  • Den Skipass können Sie direkt im Hotel kaufen.
  • Im Skiverleih werden die Öffnungszeiten verlängert, damit das Verleihen der Skiausrüstung problemlos abgewickelt werden kann.
    http://www.skiserviceobereggen.com/
  • Bei der Skischule ist die Anmeldung online oder telefonisch möglich. Die Gruppengrößen werden reduziert. Skilehrer arbeiten mit Mund- und Nasenschutz.
    http://www.obereggenski.com/
    Tel: 0039 0471 615667